Mittwoch, 22. Oktober 2008

Kreuzstich mit der Katze


Herrje. Lang, lang ist's her, als ich das letzte Mal etwas aus Kreuzstich gestickt habe.

Nun habe ich mich an etwas Kleines gewagt. Ein Kätzchen in der Farbe gelb.



Kann ich's noch? Trotz langer Abstinenz klappt's auch auf der Rückseite ohne "Durcheinander". So soll es sein!






Ich stickte auf hellem Leinen. Die Katze habe ich aus einem französischen Musterbuch. Der Rand ist aus Quiltstoff-Resten.

Die Grösse ist Postkartengrösse mit den Massen 10 x 15 cm.




Dazu passt wunderbar die Felix-Briefmarke. Auf der Post Trübbach liess ich die Marke mit dem Werbestempel abstempeln.


Verpackt in einem gelben Couvert macht sich nun das kleine Werk auf die Reise. Ich bin so auf den Kommentar einer Kennerin und Könnerin gespannt.

Kommentare:

Veri hat gesagt…

ein total knuffiges Kätzchen!! Ich freu mich schon aufs Häschen! Ich schicke Dir eine Nachricht, wenn Dein Umschlag zur Post geht und nach Erhalt der Nachricht solltest Du in meinem Tauschblog nicht mehr schauen, wenn Du Dir die Überraschung nicht verderben möchtest!! ganz liebe Grüsse
Veri

Veri hat gesagt…

danke danke danke !!!!!!!!!!!!!! Dieses kleine Kätzchen ist ja sowas von knuffig!! Ich konnte es kaum fassen, als ich es entdeckte! ganz lieben Dank für dieses schöne Stück, die Bettschuhe und natürlich für den allerliebsten Hasen!!!!!!!