Sonntag, 18. Januar 2009

Häkelschal in weinrot-rosa-weiss

Ist es so recht? - Nein. Es hat noch etwas zu lange Fäden dran. Aber sonst passt's prima.

... und hier ohne Fäden und fertig gestellt.

Zuerst habe ich einen "Gitter-Schal" mit einem Knäuel in weinrot (110 m / 50 g) gehäkelt. Dann habe ich Luftmaschen-Bänder gehäkelt in wollweiss und rosa und diese Bändel dann abwechslungsweise in den Gitter-Schal eingewoben. Von der Länge her ist es ideal für meine kleine Zaubermaus. Der Schal ist ca. 80 cm lang und ca. 8 cm breit.

1 Kommentar:

Sabine hat gesagt…

Superschön ist dieser Schal geworden !!!

Toller Farbverlauf, tolles Muster.

Liebe Grüße aus Österreich,
Sabine