Freitag, 23. September 2016

Gemalt: Herbstwald


Dieses Bild mit Tusche, Aquarellfarben und Pinsel gemalt, gefällt mir fast am Besten. Von weitem betrachtet scheint es wirklich ein Weg durch den Wald zu sein... Die Farben der Bäume und Büsche sind wild und gar nicht strukturiert.




Oben:
Hier ist es eher strukturiert. So ein Wald kommt in der 
Natur nicht vor.

Unten:
Das erste Bild heute. Im Nachhinein fällt mir auf, dass der Himmel fehlt.





Hier wollte ich einen düsteren Wald zeichnen. Die verschiedenen Grün- und violett-Farben gefallen mir. Mit Himmel - sieht es gleich anders aus...





Indian-Sommer mit weidenden Kühen.

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Wow die Bilder gefallen mir sehr!!! vor allem die ersten drei. Finde es eine schöne Technik. Habe mich kürzlich auch versucht, aber ich kann mich einfach schlecht vom naturgetreu zeichnen wollen lösen... dann gibt es immer so etwas zwischendrin. Weder Fisch noch Vogel... Aber du hast das im Griff, echt toll!

Karin aus Ö hat gesagt…

schaut schon wirklich toll aus!
vielleicht versuchst du mal ein wenig mehr "Tiefe" reinzubringen. z.b. beim letzten Bild, unter den hinteren Bäumen etwas dunkles reinbringen! ist nur ein Gedanke von mir! Ansonsten sieht man deine Fortschritte! wirklich toll - mach weiter
LG Karin aus Ö