Montag, 25. August 2008

Sox in the Box in orange/grün

Man stricke 16 gleich grosse Quadrate. Näht pro Fuss jeweils 8 Quadrate gemäss Bild zusammen und faltet das Ganze richtig und formt und näht eine Socke zusammen - fertig sind die Ruck-Zuck Bettsocken.

Ich verstrickte hier ganz weiches Bambusgarn mit Schurwolle. Diese Bettsocken sind aber auch ideal für Restenverwertung. Wer will kann auch noch eine Schleife oder ein Pompon aufnähen. Solo sind die Bettsocken ideal als Reisebegleiter, die ganz wenig Platz im Handgepäck einnehmen.

1 Kommentar:

Tina hat gesagt…

Hallo Milena,
nach dem schon die Familie zum Papierfalten angeheuert wurde, sind wir trotzdem noch nicht hinter das Geheimnis der Sox in the Box gekommen!Wieviel Maschen für nimmst Du für ein Quadrat und wie wird gefaltet? Irgendwie stehe ich total auf der Leitung....
LG Tina