Dienstag, 19. Mai 2015

Draussen: Kräuter rund ums Haus

Ich halte hier mal meine Kräuter rund ums Haus fest. Für ein anderes
Jahr, wenn es vielleicht nicht mehr so schön aussieht...


Oben ist die Verbene. Eigentlich nur einjährig und nicht winterhart
hat sie bei uns unter einem alten Kaffee-Jute-Sack den Winter überstanden.

Unten: unser Kräutergarten. Ganz einfach mit alten Dachziegeln habe
ich für jedes Kraut ein Beetchen gebaut. Von links nach rechts:
Glattblättrige Petersilie
Minze
Oregano
Liebstöckel
Ruccola
Schnittlauch



Karotten von meiner Zaubermaus. Viel zu eng gesäht - aber wichtig ist,
dass wenigstens ein paar Rüebli geerntet werden können!


Salbei
Ich brauche Salbei nur für Saltimbocca (Kalbsschnitzel, Rohschinken und EIN Salbeiblatt).
In unserem Garten war aber ein riesiger Salbeistrauch. Man hätte ein Gross-Restaurant
mit Salbei beliefern können. Vor zwei Jahren habe ich dann die Pflanze ausgegraben,
geteilt und einfach an den Grundstückrand gesetzt. Es wächst wie wahnsinnig und 
riecht nebenbei auch noch gut.




Ein ungewollter Gast, aber was solls... Solche gibt's viele bei uns. Obwohl:
Es ist eigentlich auch ein Heilkraut. Der Wegerich. Ob spitz oder breit müsste 
ich nachsehen...
 

Die Pfingstrosen. Noch voll in der Knospe. Ich
bin gespannt, ob sie es bis Pfingsten schaffen...


Und zum Schluss
Das Frauenmänteli. Es wächst überall. Im Beet, neben dem Beet,
zwischen den Ritzen. Es wächst so gut, dass ich beschlossen
habe, die Beete links und rechts der Einfahrt einfach mit ihnen
zu bepflanzen. Wenn die nämlich schön wachsen, müsste ich
mit der Zeit kein Unkraut mehr jäten. (yeah!)

Seht ihr die Wasserperlen, die wie kleine Diamante schimmern?
So schön!
 

Kommentare:

sabigleinchen hat gesagt…

Ja das Salbei-Problem haben wir auch. Viel zu viel von dem feinen Gewächs :D. Und Minze haben wir auch immer viel, der ist aber noch am wachsen. Wir haben ihn über den Winter komplett runtergeschnitten, nun muss er wieder etwas aufholen ;).
Schön sind deine Kräuterbeetchen.

Vreni Buergler hat gesagt…

Tolle Idee das mit den verschiedenen Kräuter....gefällt mir! Danke fürs zeigen! lg Vreni