Mittwoch, 2. Juli 2014

MMM Nähen: Shirt und Hose


Ich habe an einer Urlaubsgarderobe genäht.


Das T-Shirt Mono
von SO! von Stefanie Kroth
Ich habe einen Meter Jersey im Bestoff gekauft
und seit langem wieder mal elastisch genäht

dazu

eine Leinenhose ganz schön weit
Leinen auch vom Bestoff 
ohne Taschen
mit Tunnelzug und Bindeband rechts, 
für einmal nicht vorne in der Mitte.



(Fotos mit Selbstauslöser sind echt schwierig zu machen. Ebenso auch Selfies.)
Nichts destotrotz habe ich jetzt zwei T-Shirts (auch noch eines in weiss) und 
eine Leinenhose. Die Sachen sind bequem und einfach zu nähen.

Und weil ich echt stolz auf mich bin, endlich wieder mal was Tragbares
für mich genäht zu haben, verlinke ich meinen Beitrag mit MMM.

Einen schönen Tag

Milena

Kommentare:

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Milena, wenn du mit Recht stolz auf dich bist, dann bin ich es auch:-))). Fein gemacht! LG Daniela

Judy hat gesagt…

Gefällt mir, ist lässig, bequem und Du bist trotzdem gut angezogen. Meine Leinenhosen mag ich auch sehr im Sommer.
Danke für den Schuhtipp. Aber ich glaube, für MICH wären die auch nicht das Richtige. Das Blümchen ist mir schon zu viel und der Absatz auch. Aber silbrig wär sicher gut.
LG Judy

rosa Sujuti hat gesagt…

Gefällt mir sehr gut, Shirt und weite Leinenhose sind eine lässig-schicke Kombination, die im Sommer immer geht.
LG von Susanne

Sandra hat gesagt…

Die Sachen sehen so schön schlicht aus :) Und man sieht, dass es dir gefällt, dass du stolz auf die Sachen bist :)

Schön geworden!