Mittwoch, 10. März 2010

Kissen in Hülle und Fülle





mit Leinen und Spitzen und drei Perlmutt-Knöpfen


Hier kann man immer wieder mal etwas anderes dranhängen. Hier ein Herz. Oder ein Stern, eine Blume, ein Foto, etc.






gleichfarbige Herzen und eine feine Spitze zieren dieses beige Kissen



Und dieses Kissen ging ratzfatz. Der Stoff hat eine Ornament-Struktur. Daher benötigte es keine weitere Verzierung.

Elli hat eine gute Warzen-Salbe. Sie hat mir ein Döschen davon geschickt, ebenfalls eine Kaffeeseife und ein Mini-Muffin. Dafür habe ich ihr die drei Kissen geschickt.

1 Kommentar:

Gabriele hat gesagt…

Liebe Milena,

alle drei sind wieder wunderschöne Werke geworden.

Das Erste ist allerdings ganz besonders schön!

Liebe Grüsse
Gabriele