Samstag, 14. Mai 2016

Flohmarktschätze trotz Regenwetter

Heute wollte mir doch tatsächlich ein junger Bursche auf dem Flohmarkt ein bisschen Regen verkaufen. Er hätte so viel davon. Ich habe dankend abgelehnt.



Ich habe einzelne schöne Kannendeckelchen gefunden, ein Korb (vielleicht für Pflanzen), ein Alu-Trichter für Schnüre und silberfarbige Serviettenhalter (als Brief-oder Rechnungshalter) und ein cooles altes Holzkistchen.


Der Oberhammer ist allerdings dieses Kartengestell. Der Verkäufer hatte kein Zelt, so dass ich doch noch ein bisschen Regen gekauft habe. 

Wenn es so fest regnet, macht es irgendwie keinen Spass. Die Verkäufer haben - verständlicherweise - nur ein kleines Sortiment aufgestellt. Die Laune war aber trotzdem gut, ich habe ein paar schöne Sachen gefunden und die Verkäufer wenigstens ein bisschen Umsatz gemacht.

Kommentare:

vintagetraeume hat gesagt…

Tolle Schätzchen hast du ergattert. Was machst du denn mit den Deckelchen? Bei uns ist gerade die Sonne raus gekommen. Der viele Regen ist garnis für mich. Aber so ein wenig faulenzen am WE ist auch mal nicht schlecht. Wünsch euch schöne Pfingsten..... Liebe Grüße aus Bayern Antje

Milena Schlegel hat gesagt…

-- die Deckelchen warten auf ein passendes Unterteil. Wobei... könnte man diese sonst anstelle von Garderobenhaken verwenden? Muss darüber noch ein bisschen studieren :-)
Dir auch schöne Pfingsten!

gugus hat gesagt…

das hammi ä gfraget wegä de deggel.etz weissis :-)
kuuls kartengestell. liäbi grüäss.

vintagetraeume hat gesagt…

Da bin ich gespannt zu welchem Zweck die Deckelchen dienen werden :-)

KB Design hat gesagt…

Also die Idee mit Trichter und der Schnur finde ich super. :-) Auch sonst fällt dir immer etwas zu diesen Sächelchen ein, ich staune da nur noch.
Nun wünsche ich trotz Regen dir schöne Pfingsttage

Brigitte

Nicole hat gesagt…

Tolle Sächeli hast du ergattert, liebe Grüsse Nicole