Mittwoch, 19. April 2017

genäht Untersetzer und Schnee an Ostern


Schon lange wollte ich kleine Blumen-Untersetzer nähen. Diese sind nämlich aus dem ersten Tilda-Buch. 

Ich habe sie allerdings etwas verkleinert. So passen sie als Mugrugs. 

Ich schneide, nähe und bügle das in meiner Werkstatt und zum Quilten komme ich ins warme Wohnzimmer.


Habe ich letzthin vom zauberhaften Frühling und blühendem Flieder geschrieben...
über Ostern konnten die Kinder tatsächlich nochmals einen Schneemann bauen.



Kommentare:

Heidi M. hat gesagt…

Hoi Milena,
für deine Blumen hast du einfach wunderschöner Stoff ausgewählt, die Blumen-Untersetzter bringen gegenüber den jetzigen Wetter mehr Frühlingsgefühl.
Lieber Gruss Heidi

Marion Lukas hat gesagt…

Sehr hübsche Untersetzer aus einem sehr schönen Stoff genäht. Und das letzte Bild ist ein Traum!!
LG Marion