Sonntag, 2. April 2017

sonntags... mit gepunkteten Strahlen

Sonntags...


Eins. Gefrühstückt mit Tee statt Schokolade. Sehr fein. Seit ein paar Wochen trinke ich morgens keinen Kaffee mehr. Ich habe zu Weihnachten Tee geschenkt bekommen und den trinke ich nun jeden Tag. Es geht auch ohne Morgenkaffee.

Zwei. Ideen, wie man das Esszimmer schön einrichten könnte aus dem lesenswerten Buch "Platz schaffen - wie sie ihr Zuhause optimal organisieren". Es handelt sich in dem Buch nicht nur ums Esszimmer. Da werden alle Bereiche eines Hauses unter die Lupe genommen. 



Drei. Alle stricken Stephen West Knits. Ich nun auch. Es wird das Tuch Dotted Rays. Gepunktete Strahlen. Ich habe mir extra eine Anleitung in deutsch gekauft, weil ich nicht so sattelfest in englisch bin. Und nun stricke ich doch nach der englischen Anleitung. So - klick - sieht das Tuch aus, wenn es dann gross ist.

Vier. Hyazinthen, Primeln und Löwenzahn. Der hat nicht gefragt, sondern hat sich einfach eingenistet. Aber ich liebe den Frühling, wenn alles blüht und man jäten und Rasen muss (grrr).



Fünf. Für den Kleinsten musste ich die roten Tulpen fotografieren. Nächsten Sonntag wird dann der Flieder offen sein.

Sechs. Leinenwäsche auf der Leine. Ich liebe weisses Leinen. Manche wurden zusammen genäht oder geflickt.  Ein Zeichen, dass damit gelebt wurde. Die Flohmarktsaison hat begonnen und ich werde nach Leinentücher Ausschau halten und hoffentlich altes, gebrauchtes Leinen finden.



Sieben. Am Rhein haben wir Bollisteine gesammelt. Der Kleinste hat an der Einmündung des Baches Gestautes entfernt, Stöcke und Steine ins Wasser geworfen und die Hände und Füsse gebadet. "Das ist sooo kalt!"

Allen einen schönen Sonntag!

Verlinkt mit grinsestern und raumseele

Kommentare:

teilzeitbäuerin hat gesagt…

Die Strickerei sieht cool aus! Bin schon gespannt auf das fertige Ding!!!

JJK Kreativ hat gesagt…

OH wundervolle Bilder. Das sind so die Situationen wo ich traurig bin, dieses Jahr erstmals ohne einen Garten zu sein.... danke also fürs Zeigen der wundervollen Bilder.
Liebe Grüße Jacky

Senorita Spunkt hat gesagt…

Der Löwenzahn hat hier auch schon vor allem anderen geblüht. Aber irgendwie ja auch nett. Das Buch werde ich mir mal ansnchauen, klingt zwar nach etwas Arbeit, aber ist aber bestimmt hilfreich!
GLG Kerstin

Cocolinchen hat gesagt…

Das Tuch wird sicher sehr schön! Der Anfang sieht jedenfalls schon vielversprechend aus. Auch die Farben! Hab auch schon oft Bilder von Tüchern dieser Art gesehen, mich aber noch nie herangetraut, denn im Stricken bin ich nicht so sicher.

Bei uns im Garten macht sich auch der Frühling breit. Wunderschön! :-)

GLG vom Cocolinchen!

kreatives-tohuwabohu hat gesagt…

Ich versuch auch, weniger Kaffe zu trinken, deshalb sitze ich jetzt mit einer Tasse leckerem Tee hier :)
Schöne Farben hast du gewählt für dein Tuch, ich bin schon gespannt, wie es dann fertig aussieht.
Liebe Grüsse,
Regula