Sonntag, 26. Juli 2009

Pippi-Langstrumpf-Schürze für Kinder

In einem Stoffladen habe ich in einem Schnittmusterbuch so eine Pippi-Langstrumpf-Schürze gesehen. Leider war das Schnittmuster nicht vorrätig.

Wenn doch nur alles so flott gehen würde, wie diese Schürze...
Kleiner Pirat musste sie zur Anprobe anziehen. Anbehalten wollte er sie jedoch nicht. Zu süss? Zu blumig? Oder zu weiss/hell?
(Im Kinderparadies im Migros tragen alle Kinder, die dort gehütet werden solche Schürzchen. Diese sind allerdings schweinchenrosa mit einem pinkigen Schrägband - auch für Buben.)

Ja, die Zaubermaus muss noch viiiiiiel Suppe essen. Die Schürze geht hier eher als Metzgerschürze oder langes Abendkleid mit raffiniertem Rückenteil durch.

An der sexy Unterwäsche müssen wir noch etwas feilen.

Kommentare:

Doreen hat gesagt…

die is ja spitze!! glg doreen

p.s. süßer pirat

Floh hat gesagt…

Das sieht ja echt toll aus! So etwas hätte ich vor Jahren gebraucht. Ganz klasse. Vielleicht warte ich dann noch ein paar Jahre, bis ich Enkelkinder habe...;-))

Lana_Phönixfeder hat gesagt…

Wie süüüüß!
Schau mal, ich kann ja leider keine Kleider nähen, aber genau diese Schürze (Christina) steht auf meinem "Herbstprogramm"
www.mamu-shop.de
Im September bin auch ich stolze Besitzerin dieses Schnittes *freu*
Liebe Grüße Myri