Montag, 19. September 2011

Pimpelliese






Fast traditionsgemäss besuche ich jeweils am Samstag vor Bettag den Schafmarkt. Dieses Jahr besuchten wir ein Mittelaltermarkt in der Region - was die Kinder sehr freute. Und mich auch. Denn ich habe diese wunderschöne, mit Pflanzen gefärbte Wolle gefunden. Eigentlich sei es Sockenwolle. Ich finde aber, für die Füsse fast zu schade.

Am Sonntag habe ich gleich angefangen zu stricken. Und da ich keine Meter-Angabe hatte, habe ich - wie in der Anleitung beschrieben - gewogen und bis zur Hälfte zugenommen und dann wieder abgenommen.Et voilà!




Im Moment müsste man das Tuch um den Hals tragen - wir sehen schon den Schnee


1 Kommentar:

My life, I am what I am hat gesagt…

Hallo Milena,
Deine Pimpeliese gefällt mir in diesen Farben richtig gut!.
Viele Grüße
Sabine