Freitag, 11. Mai 2012

für Bücherwürmer


So langsam bin ich fertig; nachdem ich letzte Nacht bis in den Morgen hinein Herzen genäht, gedruckt und gestopft hatte. Nur 4 Stunden Schlaf ist auf die Dauer ungesund. Jetzt, wo unser kleiner Prinz (endlich) druchschläft, sollten eigentlich meine Nächte auch ein bisschen länger sein. Aber ich muss noch einige Sachen für den Markt vorbereiten. Und die warmen Unterhosen hervorsuchen. Statt Prosecco mit Sirup gibts heissen Punsch. Denn: Heute noch hochsommerlich warm und morgen die Schafskälte. Wo war ich? Ach ja, bei den Herzen. Diesmal in rot und grün. Wieder mit Sprüchen (die Stempel sind Einzelanfertigungen - jaja, ich gehe in Massenproduktion. Aber mit Einzelbuchstaben zu drucken ist viel zu aufwändig) und kleine Herzen mit einem Magnet.

Da auf dem Markt auch ein Büchertausch stattfindet, habe ich werde ich noch ein paar Büchertaschen nähen. Da passt bestimmt auch der Ipad rein oder Windeln oder eine kleine Handarbeit.

Das hier ist die rosa Fraktion. Die rot-grüne kommt noch.

Heute Abend wird alles noch fertig gemacht, eingepackt, der Prosecco kalt gestellt (trotzdem! das kalte Wetter lässt uns kalt) und morgen geht's los. Ich bin gespannt.

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Gedanklich werde ich dir morgen ganz fest die Daumen drücken :-) rein technisch ist es leider nicht möglich *ggg*

Egal was kommt: ganz viel Spaß wünsche ich dir auf alle Fälle!!!

LG Lehmi

stellaluma hat gesagt…

Huhu Milena,

in grün sind die Herzen genauso hübsch ♥
Tolle Idee auch die "Leselust-Taschen" - der Markt kann nur erfolgreich werden - sofern das Wetter halbwegs mitspielt.
Drück mal alle Daumen..! Und bin gespannt was du berichten wirst.
LG Petra

Judy hat gesagt…

Da hast Du schon wieder so viele und so schöne Sachen geschafft!
Drück Dir die Daumen!
LG Judy