Montag, 19. Januar 2015

Montags um halb zehn

montags um halb zehn
... sind alle aus dem Haus ...
... Zeit für ein gemütliches Viertelstündchen...

Wie schön die Sonne hereinscheint, auf mein Plätzchen am Tisch.

Aufgebrüht habe ich von Tafelgut den Tee Mango-Lime. 



Ich stricke an Armstulpen/Pulswärmer und hoffe, dass ein Rest übrigbleibt.
Denn ich habe ein neues Sockenbuch gekauft:



Besonders angetan haben es mir diese Socken:


Erstmals habe ich hier solche Socken gesehen. Das wollte ich auch! Mir war es
ein Rätsel, wie man so tolle Socken hinbekommt. Jetzt ist alles klar und es ist
auch nicht so schwierig...

Im Buch gibt es auch noch andere, zum Teil etwas verrückte Socken...


diese hier mit "Löcher" oder diese hier (Yoga-Socken oder so) - die Punkte sind einfach aufgemalt.

Oder mit Blumen und Blätter


und diese finde ich auch ganz schön, aber dazu müsste ich noch solche Stiefel kaufen...


Ein Buch mit vielen Ideen, etwas über den Rand hinaus geguckt. Ich habe eigentlich nicht soviel
Zeit. Socken stricken muss bei mir einfach nur schnell gehen. In diesem Buch hat es einige
ganz schöne Beispiele. Die ersten Socken will ich unbedingt stricken. Die finde ich süss und 
zweifarbig stricken wäre mal wieder eine Herausforderung...

Strickt ihr auch Socken? Was sind eure Favoriten?

Ich wünsche allen eine schöne Woche!

Milena

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Das sind ja wirklich sehr außergewöhnliche Sockenkreationen.

Eigentlich stricke ich am liebsten "einfache" Socken, bei denen man sich die Finger nicht verbiegt und die Ferse inzwischen wie im Schlaf läuft.

Jetzt haben wir aber erstmal genug heile Socken im Schrank, da ist dann auch mal Zeit für Abwechslung auf der Nadel. Sprich: es darf mal ein anderes Muster sein oder eine neue Anleitung.
Alles braucht und alles hat seine Zeit :o)

Viel Freude beim Stricken der zweifarbigen Buntsocken ♥
LG Lehmi

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Milena, ich liebe Socken! Und auch gestrickte, meist bin ich aber schnell gelangweilt vom bloßen Rundendrehen. Aber wenn ich mal fertig bin, dann bin ich sehr glücklich. Die neuen Sockenbilder versprechen aber keine Langeweile. Ich wünsche dir noch eine schöne Woche, herzlichst Dani