Montag, 23. November 2015

Stricken: Haramaki




Ist das ein schöner Morgen heute!

Ich habe meinen Haramaki fertig gestrickt. Man kann ihn als Nierenwärmer tragen, als Cowl und - natürlich - als Mütze.






Als Schal ist er grad ein Tick zu kurz. Man könnte einen Knopf annähen und in den letzten Runden ein dafür passendes Knopfloch stricken...



Mir ist es Rätsel, wieso ein Paar Socken schneller gestrickt ist, als diese Halswärmer-Mütze... Aber nun habe ich pünktlich zum Winteranfang ein praktisches Teil. Etwas Neues ist schon wieder in Arbeit. Mal schauen, ob ich diese Woche damit fertig werde.

Verstrickt habe ich Malabrigo Socks, die Farbe "Lotus"
Mit Nadeln Nr. 2,5
Anschlag 152 Maschen
Fertige Länge: 51 cm

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Auf Bilder als Nierenwärmer wäre ich gespannt gewesen ;-)

Und den Schnee behaltet mal ruhig dort im Süden, da gehört er traditionell hin (ich radele lieber trocken und rutschfrei zur Arbeit *g*)

LG Lehmi

Unknown hat gesagt…

Sieht super aus!!!

Unknown hat gesagt…

Sieht super aus!!!