Donnerstag, 23. September 2010

Guck durchs Schlüsselloch












handgenähte Eulen treffen Holzperlchen zum Anhänger





und hier haben sie sich zu einer Weekender-Tasche vereint.





Der Stoff ist ein Resten-Flanellstoff von Cotton und Color. Nun habe ich nur noch einen kitzekleinen Rest. Eigentlich mag ich es nicht, so knapp zu arbeiten. Da muss nur etwas passieren und ich kann ein Teil nicht mehr zuschneiden. In dem Fall wäre Improvisation gefragt, weil der Stoff ausverkauft ist. Aber soweit ist es glücklicherweise nicht gekommen.


Eulen sind übrigens der Herbsthit - habe ich irgendwo gelesen. Ich hoffe, der Empfängerin gefallen die Sachen.

Für die Tasche habe ich schöne Schmuckstücke erhalten.

Ein Anhänger und ein Paar Ohrringe in braun

Ein Anhänger für mein Projekt "Tasche-Tuch-Kette"

Ein Klee-Blatt-Anhänger zur Erinnerung an den Film "Sex at the City II"


ein Wechselset mit Ohrringen

Kommentare:

Nathalie hat gesagt…

süsse Eule, und eine wunderschöne Tasche!
Toll mit dem alten Türschloss:-)
♥-lichst nathalie

Mone hat gesagt…

Die Tasche ist der Renner!Wirklich wunderschön!
LG Mone

Anonym hat gesagt…

Spitze - wie immer!!!!!!

Gruß neptun_one