Donnerstag, 30. September 2010

Armstulpen Veyla



Ein bisschen stolz bin ich schon. Aus einer englischen Anleitung habe ich nun schon einige Paar solcher Armstulpen gestrickt. Und das obwohl ich nicht perfekt englisch kann. Das beschränkt sich aufs Wesentliche wie Essen bestellen und nach einem Hotelzimmer oder dem Weg fragen.

Früher musste ich Reiseprogramme und Offerten in englisch schreiben. Aber zwischen Windeln, Nuggi, 1. Klass-Schularbeiten, Arztbesuchen, geht mit der Zeit einiges verloren.

Eine Anleitung oder ein Buch lesen oder gar einen Film schauen. Das ist schon eher harte Knochenarbeit und für mich kein Vergnügen. Aber mit dieser Anleitung ist es wie mit einem Film, den man bereits öfters gesehen hat. Bei jedem Mal versteht man etwas mehr.




Und weil ich "nur" Armstulpen zum Vertauschen etwas einsam finde, habe ich für Jana und für Julia noch eine passende Armstulpen-Aufbewahrung genäht.



Darin hätten auch Reiseunterlagen oder Dokumente oder sonstige Sachen Platz, die nicht in der Tasche herumfliegen sollen.

Julia hat für mich eine wunderschöne Wimpelkette genäht und wunderschöne Schattenstickereien.



und Jane hat mir einige wunderschöne Fotografien von ihr geschickt:








Kommentare:

Daniela hat gesagt…

Liebe Milena!
Diese Armstulpen sind ja so wunderschön, ich habe sie schon oft bewundert. Aber so filigrane Muster stricken kann ich leider nicht, bei reicht es gerade so für Socken. Und wenn die Anleitung englisch ist, dann schon gar nicht. Du kannst stolz auf dich sein!

GLG Daniela

PS: Das Projekt Hase verschiebe ich auf die Zeit nach Weihnachten, vorher geht es sich beim besten Willen nicht mehr aus ;-)

Fanala hat gesagt…

Hallo Milena,

wunderschön sind deine Stulpen geworden...
Um diese Anleitung schleiche ich auch schon was länger rum!

Wenn du nochmal Probleme mit englischen Anleitungen haben solltest, meld dich ruhig...

Liebe Grüße,
Bianca

2 B's World hat gesagt…

Die sind aber wirklich sehr schön geworden. Das Muster am Rand ist ganz süß.
Glückwunsch zu dieser tollen Arbeit.

Liebe Grüße von 2 B's

Bernstein hat gesagt…

Deine Sätze könnten von mir sein. Auch friemel mich durch manche englische Anleitung und ich kann sehr gut verstehen, dass Du stolz darauf bist, dass dabei so wunderschöne Stulpen herausgekommen sind.
GlG Bernstein