Montag, 19. März 2012

Kleine Geldbörse




Die kleine Geldbörse ist nach diesem Tutorial genäht.

Das Zuschneiden ging schnell, das Nähen auch. Die Stoffe aussuchen war eigentlich die grösste Arbeit. Und den falschen Druckknopf wieder herauslösen (ich benötigte nur zwei Zangen dafür - geht noch...). Aber jetzt passt's.

Sonst noch was?

Das Münzfach hinten muss entweder mit einem langen Klett geschlossen werden oder mit einem Reissverschuss. So ein kleines Ding von ca. 2 x 2 cm ist definitiv nicht ideal. Die Münzen fallen sonst raus.

Und weil es so schnell ging, näh' ich mir gerade noch eines.

Diese Version ist übrigens ideal für die Ferien. Da braucht's keine Kundenkarten. Für die ID & die Kreditkarte hat's ein Fach, ebenso für die Noten. Münzen gehören ins Münzfach.

Was braucht's mehr?

Kommentare:

Judy hat gesagt…

Hast Du Dir für die zweite Version einen anderen Verschluss überlegt?
Ich bin gespannt!

PS Willst Du nicht diese blöde Sicherheitsabfrage abstellen, die man immer kaum entziffern kann?

Anonym hat gesagt…

Danke für Deinen Kommentar.

Wg der Sicherheitsabfrage - ich hab's geändert. War wirklich blöd so.

Liebe Grüsse
Milena