Mittwoch, 9. Dezember 2015

Nähen: Yoga-Kleidung


Meine Yoga-Kleidung ist fertig!

Als T-Shirt habe ich den Schnitt Mono von SO-Pattern genommen. Das ist ein einziges Schnittteil. Der Stoffverbrauch liegt bei 90 cm einer Stoffbreite von 160 cm. Hier ist es (bei meiner Grösse XL) wirklich wichtig, dass der Stoff so breit ist. Bei Grösse M benötigt man 140 cm (Stoffbreite) zu 80 cm (Länge). Der Schnitt ist raffiniert gemacht und das Nähen einfach. Ich werde davon bestimmt noch mehr T-Shirts nähen.

Die Hose ist aus dem Buch "Ein Schnitt - vier Styles" von rosa p. Ich habe die weite Hose genäht. Der Bund ist etwas lange geworden. Beim Yoga mag ich das aber sehr gerne. Wenn man sich streckt, dann guckt (bei knappen Hüfthosen besonders) kein Bauch heraus. Ich kann den Bund schön umlegen, so dass es eine Art "Kummerbund" gibt. Bauchweg sozusagen.

Bei den nächsten (normalen) Hosen werde ich wohl den Bund ganz weglassen oder nur 5 cm (doppelt genommen) als Bund annähen. Ev. dann mit einem Gummiband. Das werde ich nächstens mal testen.


Als Stoff habe ich einen Stretch-Stoff genommen. Es ist kein Baumwoll-Elastan. Dafür ist er zu kühl. Er fühlt sich jedoch wie ein Sport-Stoff an. Ich tippe auf Viskose-Elastan. Oder gibt es sonst noch Zusammensetzungen mit Elastan?

Gerne verlinke ich meine Yoga-Kleidung mit dem mmm.
Lange habe ich mit meiner Grösse nach Kleidung-Schnittmuster gesucht und nun gefunden. Vielleicht sind andere über Links auch froh...
Ich war's jedenfalls.

Kommentare:

Judy hat gesagt…

Das geht ja toll voran bei Dir! Die zwei Teile sind klasse geworden, bestimmt ideal für Yoga.
LG und weiter so!
Judy

Lehmi hat gesagt…

Ein Teil nur für das Shirt?
Ach.
Schade, dass man von deiner schwarzen Kleidung so gar nichts erkennen kann.
Mich würden die Details schon interessieren :)
Aber fein, dass du deine Übungen nun passend gekleidet ausführen kannst!
LG Lehmi

gugus hat gesagt…

mag ich. deinen kleiderfleiss bewundere ich sehr! liäbi grüäss. &ottobre woman het au schöni grossi grössenä weisch?

Milena Schlegel hat gesagt…

-- Lehmi. Schwarz halt... Aber ich habe hier auch noch fotogeneren Stoff liegen. Fortsetzung folgt.
-- gugus. Wie sieht's denn mit Deiner Yoga-Kleidung aus? Ja. Ottobre woman habe ich. Einmal war eine Softshell-Jacke drin. Das ist dann die Steigerung. Jogging-Outfit.

Lieber Gruss Milena