Dienstag, 9. Februar 2010

Gebrannte Mandeln

Als ich gestern bei Zum Schwarzen Schaf in Feldkirch diese Zauberballwolle kaufte, habe ich den Namen noch nicht gewusst - "gebrannte Mandeln".

Im Laden hatten sie zwei Revontuli ausgestellt und das wollte ich auch mal probieren. Zwar waren die Muster ganz bunt türkis-rot-grün-gelb. Dazu habe ich keinen Mut und deshalb wählte ich "gebrannte Mandeln".

Am Abend habe ich gesehen, dass ein KAL, ein Knit along gestartet wurde. Ich habe mir die Anleitung ausgedruckt und...

... heute Nachmittag, als Olivier für 2 1/2 h im Kindergarten war, habe ich angefangen zu stricken.

Das ist der Stand bei Reihe 52. Ich habe Mühe mit Rundstricknadeln zu stricken und so nadle ich auf einem geraden Paar. Für's Foto habe ich die Maschen auf 8 Spielnadeln verteilt. Fortsetzung folgt...

Anleitung Revontuli

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Hallo Milena

Dann wünsche ich dir viel Spass beim weiterstricken:-)

Herzlichst
Nina

xeena hat gesagt…

huhu!

hast du schon mal eine rundstricknadel von knitpro ausprobiert? bei denen ist das seil ganz weich und stört dadurch beim stricken kaum

lg

xeena