Freitag, 9. April 2010

Allerhand Kleines für Damen







Ein Mützchen für ca. 4 Jährige, für die Übergangszeit



Wolle: Elastico von Lana Grossa mit 96 % Baumwolle & 4 % Elastan



Muster: aus "Originelle Strickideen rund ums Jahr für Kinder ab 2 Jahren" von Lucinda Guy





Nein, nein, diese Kappe will ich nicht tragen! - musst Du auch nicht, meine Liebe, die bekommt ein anderes Mädchen.



Dafür habe ich von Lalelu (Stefanie) 2 Beanie-Mützen für Selina und einige Stoffbändchen bekommen.



Und weil auch kleine Damen nie ohne ihr Handtäschchen ausgehen, habe ich noch (zum ersten Mal) ein Täschchen ohne sichtbare Naht genäht. Wieso habe ich das früher nicht schon so gemacht? Das ist so einfach und geht schnell von der Hand.



Wauwetti macht mir für die Tasche "Bellis" ein Duschgel. Sie hat so eine grosse Auswahl und macht mir sicher etwas Duftendes - da musste ich ihr noch etwas Zusätzliches Nähen.



Ich finde diese Stricktasche genial. Nach der Anleitung von Griselda kann ich sogar den Reissverschluss so einnähen, dass ich den nicht (mehr) von Hand annähen muss. Einzig an den Enden braucht's noch ein paar Stiche von Hand.

Kommentare:

Murkelmama´s Blog hat gesagt…

*hihi*
das bild mit nein die kappe will ich nicht tragen, das kommt mir seeehr bekannt vor *lach*
wieviele kappen braucht ein minimädel, um immer freie auswahl zu haben?
wie gut wenn mama näht, strickt, häkelt und dazu noch tausch *lach*

die mütze ist soooo schön geworden, so toll hätt ich mir die nicht vorgestellt:-)
und nicht falsch verstehen ich meinte jetzt mit dem tollen muster und zackenrand und überhaupt, ach ich hab keine worte..
glg steffi

Wollfrosch hat gesagt…

Da hast Du ja wieder schöne Sachen genäht und gestrickt. Da wird es so richtig Frühling im Hause.

LG von Jule