Donnerstag, 26. Dezember 2013

Die Spatzen pfeifens vom Dach: Es ist Weihnachten!


Meine Schwester hätte so gerne so eine Vogelzeichnung von meiner Zaubermaus. Aber die wollte sie um keinen Preis hergeben. Und so habe ich die Vögel auf Leinen gestickt und das Ganze als Passport-Hülle weiterverwendet. (Den Papagei habe ich jetzt nicht auch noch gestickt. Das wär farblich eben nicht so passend, so ein bunter Vogel...)
 


Und so haben wir ein gemeinsames Weihnachtsgeschenk für meine Schwester. Sie die Vorlage und ich den Rest.

Kommentare:

Nicole B. hat gesagt…

Ein schönes Geschenk, da freut man sich immer, wenn man den Ausweis in die Hand nimmt.
Ich habe heute Dein Wichtelgeschenk an Edith gepostet. Schau doch mal rein.
Liebe Grüße
Nicole

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Milena, das ist eine ganz feine Idee und beide Seiten freuen sich daran;-)) LG Daniela