Samstag, 9. Juli 2016

Flohmarktfunde zum Ferienanfang


Meine Lieblingsstücke heute sind
- ein altes Leinentuch mit rosa Streifen (Das war eigentlich die Tischdecke von einem Verkaufsstand)
- Ein altes hellblaues Tässchen mit Blümchen und 
- alte dunkelblaue Eierbecher. 



Dann habe ich dickwandige, kleine Mostgläser, Mostflaschen und eine Karaffe gefunden

und allerhand zum Backen, darunter auch ein Waffeleisen. Schade, haben wir "nur" einen Induktionsherd. Ich meine, dieses Waffeleisen macht man über dem Gasherd heiss. 



Alu-Bettflaschen, ein Hobel und (auch was Tolles!) eine Saftpresse

Suppenschüssel, Emaillepfanne, Saucenkelle, Silberlöffel und kleine Gewichte



Vier weisse Kerzenständer, ein kleiner Pokal, sowie schöne Krüge runden mein Flohmarktgang von heute ab. Einiges wird meine diesjährige Weihnachtsdeko.

Wieder einmal habe ich schöne Sachen gefunden. Vieles bleibt nur ein Weilchen bei mir - einiges verschenke ich an jene, die auch schöne Sachen vom Flohmarkt mögen oder ich tausche gegen Spitzen und Textilien. 

Ich hielt auch Ausschau auf alte Wecker, aber nicht einen habe ich gesehen. Mir scheint, dass es wie Trends gibt. Wecker gehören gerade nicht dazu.

Kommentare:

Bea Mama hat gesagt…

Tolle schöne Sachen hast du heimgebracht, hab viel freude damit.😃🐞💞🌞🙋🌹😃
Ein lieber Sommergruess von Bea🌞🌹

vintagetraeume hat gesagt…

WAU.... was für eine tolle Ausbeute liebe Milena! Das Tässchen ist ja goldig.... eigentlich überhaupt Dein ganzer Fundus. Aber was sind Bettflaschen? Benne nur Wärmflaschen..........:-)
Ich schicke sonnige Sonntagsgrüße zu Euch
herzlichst Antje

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Milena
Da hätte ich auch nicht widerstehen können. Ich liebe Flohmärkte! Tolle Sachen hast Du da entdeckt. Wunderschön!
Alles Liebe wünscht Dir Yvonne