Sonntag, 24. August 2014

Sonntags

7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Sonntag gemacht habe (von frau liebe). 



 
eins ... den Kindern gesagt, sie dürfen mich heute erst um 9 wecken heute wird erst um 9 aufgestanden.



zwei   selbstgebackenen Zopf und selbstgekochte Aprikosen-Konfitüre zum Zmorge gegessen
 


drei    in 4 Monaten ist Weihnachten. Drum heute alle Weihnachtskarten gebastelt. 
Zusammen, ein gemeinsames Projekt. Yeah!
 


vier    mich über dieses Chippendale-Sofa gefreut und noch mehr, dass ich die Sessel
und den Tisch zu einem guten Preis verkaufen konnte. 
Ist der Stoff nicht scheusslich?


fünf                            Der Pirat hat das Mittagessen gekocht. So fein! 


sechs      Eine Zwetschgenwähe gebacken. Mit nur so wenig Zutaten gibt's 
so was Feines. (Rezept gibts nächsten Freitag)


sieben    Wäsche aufgehängt, in die Wolken Berge geguckt und zur Belohnung
an einem Weihnachtsgeschenk gestrickt.

Endlich wieder einmal habe ich sieben geschafft.

Und ihr so?

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

weihnachtskarten? ich bin erschüttert! haaaaaa... ich krieg jetzt schon die krise, weil ich mir vorgenommen habe, am september mit der weihnachtsproduktion zu beginnen. aber privat würde ich im leben vor dezember nicht an karten denken...
aber von dem zwetschgenmops, da tät ich gerne was von nehmen :)
uuuuuuh, das weihnachtsgeschenk sieht sehr verheißungsvoll aus. ich bin gespannt. hach...
schönen sonntag und liebe grüße,
sandra

Milena Schlegel hat gesagt…

--- Ha! Ich war bis jetzt auch diejenige, die immer in letzter Minute Weihnachtskarten verschickt hat. Aber "Weihnachtskarten gebastelt" heisst noch lange nicht, dass sie dann auch pünktlich verschickt und ankommen werden.
Aber wenigstens eine grosse Arbeit ist erledigt.
Lieber Gruss
Milena

Elbflorentine hat gesagt…

Liebe Milena, haben sich die Zwetschgen vermehrt? Aus vieren wird doch nicht viel Kuchen, oder *lach*? Ich habe heute einen Quark/Käsekuchen gebacken, den mag ich am allerliebsten. Und wow, Weihnachtskarten schon gebastelt? Na gut, ich habe die Kiste mit den Weihnachtsbasteleien schon mal in der Hand gehabt, zählt das jetzt auch? Ich wünsche dir einen schönen Sonntagabend noch, LG Daniela

Milena Schlegel hat gesagt…

-- Nein, die anderen Zwetschgen war noch im Karton-Körbli. Sie versuchten sich vor dem kleinen Prinz zu verstecken, der sie allesamt abschlecken wollte. (Hat dann nur eine geschleckt und die habe ich dann gegessen)
Und ja. Weihnachtsbasteleien kann man nie genug früh ins Aug fassen. Es gibt nichts schlimmeres, als an Heiligabend noch was zu improvisieren.
Lieber Gruss
Milena

entli hat gesagt…

huch, Weihnachtskarten!?
mal sehen... irgendwie läuft die Zeit einfach ;-)

ach und Zwetschgenwähe gab es bei uns auch letzte Woche.. ok für mich Apfel ;-)

liebe Grüsse Silvia