Donnerstag, 19. August 2010

Erinnerungen an den Grossvater

Mein Grossvater ist schon über 20 Jahre gestorben. Gestern ist mir dieses kleine Foto in die Hände geraten und Erinnerungen kamen wieder auf.

Wir nannten ihn - weil wir zwei Grossväter hatten - Wisi Nini. Bei uns heissen die Grossväter "Nini". Jemand sagte mal zu mir: "Er war ein feiner, lieber Mann."

Und so ist er mir auch in Erinnerung geblieben. Nach seiner Pensionierung handelte er mit Holz und fuhr überall mit seinem Töffli oder mit dem Zug hin.

Im Herbst ging er ins Bündnerland auf die Jagd. Auf dem Foto war's wohl soweit, der Abschied so um den 8. September war da. Der Rucksack gepackt, das Gewehr geputzt. Einmal hat er einen Riiiiiesen-Steinbock geschossen. Was war er stolz, als er mit Bock und Bild in die Regionalzeitung kam. Der Steinbock-Kopf wurde ausgestopft und hängt nun bei meiner Mutter in irgendeinem kleinen Kämmerlein.

Oft fuhr er geschäftlich nach Einsiedeln. Er brachte immer Schafböcke, eine süsse Spezialität von Einsiedeln mit.

Diese Woche war nun mein Schatz geschäftlich in Einsiedeln und er hat mir weisse Stangenkrapfen gekauft. Aussen ist ein Anis-Teig. Innen eine feine dunkle Mandelfüllung. (Wenn jemand so ein Rezept hat - bitte unbedingt einen Kommentar hinterlassen!)

Doppelte Erinnerungen also.

Die Krapfen sind / waren so fein, dass nur noch Brösmeli übrig waren.

Kommentare:

Bea hat gesagt…

Liebe Milena,

heute kam dein Paket an, herzlichen Dank dafür und die Erinnerungen an den Opa sind Goldwert, mein Opa lebt auch schon seit 25 Jahren leider nicht mehr aber in meinem herzen ist er immer bei mir, wie meine Oma auch:-)

glg beate

Anonym hat gesagt…

Hallo Milena

ein Rezept zu den Stangen habe ich nicht, doch mit Anisguetzliteig z.B. aus BB und einer Nussfülle siehe auch Inhaltsangabe vom Tulipan (=sehr gute Einsiedler Bäckerei, wie auch Goldapfel) kannst du bestimmt ein gutes Stückchen backen.

Schafböcke auch Häliböcke genannt, sind nicht allzu süss und man sagt hier scherzhaft, dass sie aus Sihlseewasser und heiliger Erde gemacht werden. :D Besser sind obige Schnitten!

LG Monika

petty hat gesagt…

Hallo ihr Lieben!
Weil´s grad so schön ist: Ich hatte heute auch ein super Erlebnis. Ich habe eine alte Junghansuhr ersteigert, genau so eine hing bei meinen Großeltern in der Küche. Ich kann euch sagen, ich bin so happy und gleichzeitig den Tränen nahe. Später zeig ich euch ein Foto. Vielleicht kann sich jemand von euch auch an so eine Uhr erinnern. Komisch eigentlich an welche Kleinigkeiten man sich erinnert, oder?
Ganz liebe Grüße
Petty