Dienstag, 17. August 2010

Schal Spring Leaves

in herbstlichen Farben: braun-schwarz-kupfer



verstrickt: fast 200 Gramm Opal Sockenwolle (420 m / 50 g)

fertige Masse: ca. 45 cm breit, ca. 150 cm lang

Muster: Spring Leaves von Katrin Sew-Mad

Dauer: eine halbe Ewigkeit.

Begonnen in der ersten Juli-Ferien-Woche. Fertig heute, Freitag, den 13. August

So sieht das Ganze "gestreckt" aus. Hier sieht man auch ganz schön die Blättchen.


So eine Stola / Schal werde ich bestimmt auch mal für mich stricken. Man kann sie so herrlich um die Schultern legen, wenn mal ein kühles Lüftchen weht.

Kommentare:

FroschKarin hat gesagt…

Boah, diese Stola ist ja der absolute Hammer!!!!
Ganz große Klasse!!!

Viele liebe Grüße
Karin

Bernstein hat gesagt…

Wow, der Schal ist toll geworden. Ich bewundere Deine Geduld und Dein Durchhaltevermögen. Vielleicht schaffe ich das ja auch einmal - irgendwann.
GlG Bernstein

Die Fadenwirkerin hat gesagt…

Hallo Milena,

der Schal ist traumhaft schön geworden. Ganz toll!

LG von Jule

margrit hat gesagt…

Der Schal sieht wunderschön aus.
Die Marella ist dagegen Entspannung pur, denke ich.
lg margrit

TarasWelt hat gesagt…

Wunderschön, dein Schal.
Gefällt mir sehr.

Liebe Grüße
Chrissi

Petra.......die sticklady hat gesagt…

Auch mir gefällt dieser Schal wirklich richtig gut und ich glaube, bevor ich mit dem Socken anfange.... ich hab da noch orangebraunmelierte Tuchwolle...hm.. ich glaube ich werd den nachstricken;-)
LG
Petra

petzispinner hat gesagt…

Lustig, habe die Stola auch gerade erst gestrickt. Ich fand das Muster einfach und konnte es schnell auswendig (ist aber auch die Ausnahme).
Habe die Stola für eine Freundin in grün gestrickt, aber deine Farbe gefällt mir sehr gut
Grüße
Petzi