Freitag, 26. November 2010

Warme, beerige Socken

Die erste Socke in Grösse 40 ist fertig!

gestrickt aus Sockenwolle von schoeller stahl "Fortissima Socka Mexiko" mit dem Pflegezusatz Rosskastanie.

Entgegen aller Anleitungen stricke ich immer mit nur vier Nadeln. Ich finde, das geht viel schneller von der Hand und 20 Maschen auf einer Nadel ist strickbar.

Am Liebsten mit den Kurzen. Und noch lieber mit den Knitpro Stricknadeln. Eigentlich würde ich gerne mit 4 Knitpro Nadeln stricken. Aber eine ist mir zerbrochen und so ist halt eine Bambusnadel Ersatz.

Bei Marlies habe ich einen tollen Link gesehen. Da kann man während der Adventszeit jeden Tag an einem wunderschönen Schal stricken. Vielleicht wär' das was? Sozusagen am eigenen Weihnachtsgeschenk arbeiten?

Vielleicht machen andere auch noch mit und wir könnten uns gegenseitig besuchen. Das wäre doch toll!

Kommentare:

petty hat gesagt…

Die schauen sehr schön aus deine Beerensocken, aber ich hab leider nur Gr. 38! Schade!
Ganz liebe Grüße
Petty

entli hat gesagt…

Sali Milena..

ja ist ein etwas älterer Post;-))

aber ich bin auf der suche nach einer "schlauen" Anleitung.. häsch du viillicht öpis?? wo au ich drus chum?

ha gad soviil Zyt!

lieber Gruss silvia