Samstag, 13. November 2010

Elena-Tasche in grau-grün



Und schon ist wieder eine Elena-Tasche entstanden. Gewünscht war etwas grafisches, nichts romantisches und Verspieltes in den Farben grau und grün.



Der Taschenkörper und die Bändel sind aus grauem Stoff, der Deckel und das Innenfutter aus dem grünen Kreis-Stoff und die aufgesetzten Taschen aus gestreiftem Stoff. Da ist auch noch schwarz, grau und hellblau dabei. Ich finde, das stört überhaupt nicht.






Einzig die Seitentasche tanzt ein bisschen aus der Reihe. Da ist der Lineal bzw. das Geodreieck abgebrochen oder der Zirkel kaputt und der Künstler musste von Hand frei zeichnen.

Kommentare:

Die andere Seite hat gesagt…

Wow... schon wieder eine Tasche fertig, das geht wirklich schnell bei Dir! ;0) Finde die Tasche richtig schoen und die Farbkombination sieht klasse aus! Die Idee mit der Armee-Wolldecke finde ich auch richtig klasse, bin gespannt auf die fertige Tasche! Bei uns gibt es auch so einen Armee-Laden, aber wie Du schon erwaehntest... der Geruch, hat mich dann am Ende auch vom Kauf abgehalten, obwohl ich gerne so einen Seesack gehabt haette! ;0)
Ganz liebe Gruesse und ein tolles WE wuensche ich Dir..
Maren

mariallena hat gesagt…

Wow die gefällt mir sehr gut! Darf ich die Bilder in meine Designbeispiele - Galerie veröffentlichen? Mit Link zu deinem Blog versteht sich ;-)

LG mariallena

Natur-Postkarten hat gesagt…

Eine wunderschöne Tasche!
Schade, dass sie nicht zu kaufen / tauschen ist...