Donnerstag, 13. Januar 2011

Pixibuch-Hüllen

Und zwar für viel Platz für gaaaaanz viele Pixibüchlein.



Ich habe schon verschiedene Anleitungen gesehen. Was mich dabei meistens störte, waren die Verschlüsse. Mit Knopf und Gummiband konnte ich mich einfach nicht anfreunden. Und Bändel zum Binden sind für kleine Kinderhände ungeeignet.

Deshalb habe ich meine erste Pixibuchhülle mit Klettverschluss gemacht. So kann man es zuklappen und es klebt. Fertig.

Kommentare:

Bernstein hat gesagt…

Der Sammler ist echt klasse. Und die Idee mit dem Klett finde ich super, genau richtig für Kinderhände. So habt ihr jetzt immer alle Lieblingsbücher zusammen und könnt sie auch problemlos mitnehmen.
GlG Bernstein

Dana Craft hat gesagt…

die pixi hüllen sind gold wert, gäu? deine klett idee ist super! ich nähe den klett zwar aussen an, aber innen ist cleverer :-) grüessli, dana

♥Fliegepilzli♥ hat gesagt…

...die find ich echt meeeeega praktisch und schön dazu!!!
lg nathalie