Samstag, 8. September 2012

Gürteltasche Resi


Das ist mal wieder typisch! Sozusagen in letzter Sekunde ist mir in den Sinn gekommen, dass ich für morgen noch eine Marktfahrergürteltasche brauche. (Seit dem letzten Markt im Mai wagen wir es nochmals...) Der Schnitt dieses Täschchens ist von Rike. Sie war so nett und hat ihn mir sofort zugesandt. Danke!

  

 Die dritte Tasche ist aus Leinen, Spitze und Baumwolle. Geschlossen wird mit der coolen Schnalle und am Gürtel hängt das Täschchen mit Gurtenband.




Die zweite Tasche habe ich den Tigerfinkli gewidmet. Oder die Finkli waren die Vorlage dafür. Jenachdem. Sie ist aus Militärdecke, Kunstleder, Leopardprintstoff und Baumwolle.



und die erste Tasche, der Prototyp sozusagen ist in Bremen und wird dort auf Herz und Nieren getestet. Ein Foto mache ich, wenn das Täschchen und sein Besitzer wieder zurück in der Schweiz sind. (Dieser Vermerk ist noch wichtig... Fotos folgen.)

Ich habe diese zwei Taschen ein bisschen anders genäht. Die Aussentaschen und das Futter habe ich getrennt genäht und dann verstürzt zusammengenäht. So kann ich alles mit der Nähmaschine nähen. Naja, fast. Bei der Finkli-Tasche war's dann doch zu dick, um die Wendeöffnung zu schliessen und so habe ich es halt schnell mit Hand gemacht.

Jetzt geh' ich also morgen heute mit den beiden Taschen auf den Markt und der eine "Hugo" darf sich eine auslesen und die andere gehört dann mir.
 

Kommentare:

ElfenFilz hat gesagt…

Hey die ist ja auch schick geworden . Toll deine Stoff / material auswahl.
Aus dem Täschchen von Rike kann man gut was außergewöhnliches zaubern und lässt sich auch gut nähen.

lg gabi

Rike hat gesagt…

Hallo Melina, endlich komm ich mal bei Dir schauen. Sehr schöne Resis hast Du gezaubert. Die Idee mit der Spitzendecke finde ich sooo süß. Aber Dein zweites Modell ist echt interessant. Eine Militärdecke zu verarbeiten, wär ich nicht drauf gekommen. Da wird es dann wahrscheinlich mit den Abnäher etwas schwierig, oder? Aber tolle Idee, ich glaube so eine Decke fliegt bei uns auch noch irgendwo herum. LG Rike

Judy hat gesagt…

Gürteltaschen sind doch was Praktisches. Hab mir auch schon mal eine genäht.
Das Leinentäschchen mit der Spitze ist besonders schön!
Wie war´s auf dem Markt?

sabigleinchen hat gesagt…

Die mit Spitze ist total schön, die gefällt mir sehr gut.