Samstag, 15. September 2012

Häkeln aus der Dose


Mein Gott, hatten wir am Freitag wieder Glück! Ich konnte auf dem Bänkli an meinem neuen Projekt arbeiten, während wir auf die Zaubermaus warteten.

Projekt "Häkeln aus der Dose"

(alte Maggi-Dose aus Blech - wunderschön!)



Der kleine Prinz hat auch seinen Spass (wohl eher am Vögeli statt an der Häklerei).



Einmal hatte ich das Gefühl, dass alle Welt gehäkelte bunte Armstulpen wollte. Und nun hocke ich auf buntem Garn. Gestern habe ich den Korb mal hervorgeholt und sortiert. Und jetzt häkle ich Grannys. In der Mitte zwei Runden dunkel, dann zwei Runden hell und zum Schluss eine Runde weiss. 

Jetzt hoffe ich, dass ich eine anständige Anzahl (98 Stück; 14 x 7) hinbekomme, sonst muss ich wieder neues Garn kaufen. Ist irgendwie ein immerwährender Kreislauf, der nie aufhört. Wie wenn man einen Stuhl kürzen möchte und immer ein Bein zu kurz ist.


Kommentare:

Esther hat gesagt…

Eine schöne Farbkombi und die Dose sieht wirklich klasse aus!

Herzlichst
Esther

fünffach's hat gesagt…

Oh wie wahr:-)))

Die Grannys sehen aber süss aus, das kommt sicher gut.

Viel Spass beim Häkeln
Christine