Mittwoch, 19. September 2012

romantisches Plätzchen


 

Das war am Sonntag. Am Rhein. Steine suchen sortieren und auftürmen, Füsse baden. Dass sie aber nachher schmutziger waren als zu Beginn, spielte keine Rolle...



Dieser studiert schon lange vor sich hin....



Und ich bin nur glücklich ob meinem Werk. Vor einigen Wochen haben wir im Schilstal flache, rote Steine geholt. Gestern wurde das Eisenpavillon geliefert. Ich habe die oberste Grasschicht ausgehoben, mit Vlies ausgelegt, damit kein Unkraut wächst, eine Schicht Sand und dann einfach die Steine hingelegt.

Das weisse Bänkli und der weisse Tisch wurden als Lohn zum Schluss platziert und - damit die Romantik stimmt - stellte ich das Holländerfiets meiner Schwiegermutter so ganz zufällig dazu.

Die grünen Balken im Hintergrund sind schon etwas morsch und bald müssen wir sie entsorgen. Ich überlege aber, ob ich die nicht als Mauererhöhung an die Mauer schrauben soll.

An zwei Seiten des Pavillons setze ich bald eine Kletterpflanze und auf das Bänkli kommt eine Decke und Kissen und ein Tischtuch auf das Tischli. Und jetzt warte ich auf das nächste schöne Wetter, damit ich das Plätzchen austesten kann, denn im Moment weint Petrus gerade vom Himmel herunter.




Und heute bei diesem feuchten Wetter habe ich nochmals zwei Postkarten für Postcrossing gestaltet.


Marilyn Monroe für Evgeny aus Russland

(Ich wollte den Lavendeldruck ausprobieren. Es hat leider nicht geklappt. Vielleicht, weil ich nur einen Tintenstrahldrucker und keinen Laserdrucker habe?) Und so habe ich es halt mit einem Permanent Marker gezeichnet.


Was ich liebe: Musik, Nähen, Knöpfe, Herzen für Mandala aus China

Ich hoffe, meine Karten gefallen...


Kommentare:

Stärneschyiin hat gesagt…

♥♥♥

...deine Kinder haben das ganz sicher total genossen!!!!

Tolle Bilder!!!!

Das mag ich total!
...was gibt es schöneres als am Wasser zu sein... und Steine zu sammeln :-)

Herzlichst Nathalie

Simone Irle hat gesagt…

Oh, das wird ein romantisches Plätzchen. Und wenn es dann erstmal bewachsen ist. Toll!
Liebe Grüße
Mone

Judy hat gesagt…

Ach, habt Ihr´s schön, ob im Garten oder am Wasser. Und da ist ja auch der Pavillon! Kannst Du stolz drauf sein.
Wenn sich das realisieren lässt, die Fensterläden an die Mauer zu schrauben, wär´s eine tolle Idee!
Und die Karten werden ganz bestimmt gefallen!

lealu hat gesagt…

Oh das Plätzchen ist wirklich schön geworden!

Du, Milena... du musst diese Mulde bestellen... ;)))

Liebi Grüessli! lealu