Sonntag, 5. Februar 2017

Sonntags... viel Neues

Sonntags...


Eins. Neue Blüten - der viele Schnee konnte dem Viola nichts anhaben. 

Zwei. Neuer Koffer, neue Uhr, neue Suppenschüssel - ganz entspannt vom heutigen Flohmarktbesuch 



Drei. Neue Einkaufsnetze gehäkelt. Es fehlt nur noch die Fertigstellung und die Henkel.

Vier. Neuer schöner Kronleuchter vom Brockenhaus direkt in unser Wohnzimmer.



Fünf. Neue Küchlein ausprobiert. 

* * *

Apfel-Rosinen-Küchlein

2 Eier
2 EL Kokosblütenzucker
2 EL flüssiger Honig
100 g Magerquark
2 EL Kokosöl
1 Apfel, sauer, geschält, gerieben
1 Handvoll Rosinen
2 EL Mandeln, gemalen
250 g Mehl
2 TL Backpulver

Alles der Reihe nach verrühren. Mit dem Eisportionierer in Muffinsförmchen geben. Ergibt ca. 15 Stück

Backen: vorgeheizt, 200 Grad, ca. 15 Min.

* * *

Sechs. Jeden Sonntag auf ein Neues - Sudoku und Kreuzworträtsel



Sieben. Das Muster (Hitchhiker) ist nicht neu, aber die Wolle "Flora". Wenn er fertig ist, stricke ich Fingerhandschuhe. 


Verlinkt mit grinsestern und raumseele

Kommentare:

kreatives-tohuwabohu hat gesagt…

oh, der Zackenrand gefällt mir!
Liebe Grüsse,
Regula

Senorita Spunkt hat gesagt…

Schöne Flohmarktfunde! So ein Häkelnetz hatte ich auch mal, in knallgelb, von der Oma gehäkelt :-) sind super praktisch!
GLG Kerstin

Heidi M. hat gesagt…

Www was man nicht alles in einem Tag auf die Reihe bringt. Deine Apfel-Rosinen-Küchlein sehen lecker aus, Gerne kopiere ich mir deine Rezept. Man weiss ja nie, irgendwann ist die Zeit reif zum nachbacken ;) Lieber Gruss
Heidi